Werbepsychologie – Eddis Blog

Werbepsychologie? Einfach unerlässlich!

Werbung ist everywhere, (über)belastet alle Rezeptoren des Menschen. Vor allem das faktische Denken! Hier setzt Werbepsychologie an und erkundet das emotionelle Erleben wie Verhalten des Käufers. Studiert die Bereiche, die vom Angesprochenen nicht wissentlich – sondern intuitiv – kontrolliert und entschieden werden. Essentiell sind z. B. Wirkungen auf die Kaufmotive und auf Kaufentscheidungsprozesse. Schlussendlich dient sie unmissverständlich der Effizienzsteigerung der Werbung. Wissen ist Macht und nichts wissen macht eben doch etwas aus!

Alle Menschen – auch du – sind berechenbar!

Selbst ich bin vor intuitivem Verhalten nicht gefeit, schlummern auch in mir die urzeitlichen Gene. Wie gesagt, erfolgreichere Werbung bzw. Kommunikation nutzt dies trick- und erfolgreich aus. Diese Tricks lest ihr hier. Ob Werbewissen oder Werbepsychologie – stets Interessantes locker und verständlich erzählt in “Eddis Blog”. Jeden Monat neu bestückt, mit kosten-, aber nicht sinnfreien Tipps für euch!

Eddis Blog - Werbepsychologie

Mit sonnenfrohem Gruß, euer Eddi (alias Edgar Sonnenfroh)