Willkommen im Paradies

Willkommen im Paradies Warum nur gute Stimmung gut ist! Sie alle kennen die Situation: die Welt ist herrlich! Sie fahren fröhlich pfeifend durch die Gegend, nichts kann Sie und Ihre gute Stimmung aufhalten. Weder der provozierende BMW Fahrer an der roten Ampel und gleicher Startposition, noch das miese Regenwetter mit trüber Nebelkulisse. In diesen Situationen kennen Sie nur schönste Worte: was für ein

Willkommen im Paradies2019-04-11T15:21:56+02:00

Gesichter in der Werbung

Gesichter in der Werbung Ein Gedicht, dein Gesicht Intuitiv Gesichter blitzschnell erkennen „Herr schmeiß Hirn ra!“ Zitat Dr. Gerhard Raff  – meistgelesener Dialektautor der Gegenwart! Wow und dieses Hirn kann was. Weniger als 0,5 Sekunden benötigt nämlich dein Oberstübchen um ein dir bekanntes Gesicht zu erkennen. Und um bei schwäbischen Superlativen zu bleiben, das ist schneller als ratzfatz. Auch nach Jahrzehnten erkennt

Gesichter in der Werbung2019-01-15T17:31:57+02:00

Kundensicht versus Händleranspruch

Kundensicht versus Händleranspruch Wie ist Deine Kundensicht? Was Kunden oder Händler im Verkauf anstreben muss nicht das Gleiche sein! Wie das genau aussieht wurde aktuell von Omnichannel Readiness Index (ORIX) erhoben. Ob kostenfreier (Rück-)Versand oder einheitliche Preise im Online- und Offlinebereich, hochinteressant zu Umtausch von online bestellter Ware im Store – das sind aus Verbrauchersicht wichtige Themen. Mit freundlicher Unterstützung von Statista Weitere Statistik

Kundensicht versus Händleranspruch2019-01-21T10:31:26+02:00

Unlguailbch! Buchstabensuppe schmeckt

Unlguailbch! Buchstabensuppe schmeckt Buchstabensuppe, die sich euer Gehirn schmecken lässt! Wir sehen das, was wir wollen und können. Anders lässt sich diese nachfolgende Buchstabensuppe und vor allem dessen erstaunlich leichte Bekömmlichkeit nicht erklären. Wieder einmal erkennen wir, wie umfassend kreativ und flink unser Oberstübchen ist, vorausgesetzt,wir haben ihm Beizeiten alles Löffel für Löffel eingetrichtert. Das ist Wiedererkennung (nicht) suppenkaspermäßig angefuttert. Solltet ihr jetzt

Unlguailbch! Buchstabensuppe schmeckt2019-01-15T17:25:29+02:00

Harte Fakten? Zählen nicht!

Harte Fakten? Zählen nicht! Warum du nur emotionell entscheidest „… ich lasse mich nicht von Gefühlen leiten, schließlich bin ich Ingenieur!“. Mal ehrlich, hat dieser Ingenieur recht, denken rationale Menschen wirklich nur rational? Weit gefühlt, äh, weit gefehlt. Mitnichten, sie denken nicht rational, sie erklären ihre emotionale Entscheidung nur mit Fakten. Bingo, ihr werdet mich hassen ;-) Im Gehirn beginnt alles Im

Harte Fakten? Zählen nicht!2019-01-15T17:38:35+02:00

Werbewissen – Körperhaltung & Mimik

Werbewissen – Körperhaltung & Mimik Kommunikation über den Körper.Oder: das Maul ist nicht alles!Wir sprechen nicht nur mit dem Schnabel, so wie er uns gewachsen ist, nein, auch mit dem Körper! Ja auch du! Diesmal lassen wir (des Kaisers neue) Kleider bewusst außen vor. Für diese Fetzen Stoff haben wir Brigitte & Co, Mode tschüss, zumindest für heute. Wir machen uns nämlich nackich ...Im

Werbewissen – Körperhaltung & Mimik2019-01-15T17:42:00+02:00

Rauchen wird uncool

Rauchen wird uncool Langsam geht den jungen Leuten der Dampf aus! Immer weniger Jugendliche in Deutschland finden Rauchen cool. Aktuelle Statistikdaten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) belegen, der Raucheranteil unter 12- bis 25-Jährigen nimm in den vergangenen Jahren kontinuierlich ab. 1980 rauchten in dieser Altersgruppe noch 47,3 Prozent der Männer und 40,2 Prozent der Frauen. Im Jahr 2015, griffen nur noch 17,7

Rauchen wird uncool2019-01-21T10:56:39+02:00

Fremdwahrnehmung versus Eigenwahrnehmung

Fremdwahrnehmung versus Eigenwahrnehmung Wahrnehmung (Perzeption) ist ein Prozess und das Ergebnis unbewusstes und beim Menschen manchmal bewusstes Filtern und Zusammenführen von Teil-Informationen zu subjektiv sinn­vollen Gesamteindrücken. Stichwort: Fremdwahrnehmung versus Eigenwahrnehmung. Sodele, es geht auch einfacher. Übertragen wir das doch einmal zur Klärung auf nachstehendes Alltags-Ding.Ist das nun eine Technik- oder Genussmaschine?Was denkst Du? Als Konstrukteur denkst und siehst du „Technik“, ganz klar. Aber als

Fremdwahrnehmung versus Eigenwahrnehmung2019-01-15T17:45:49+02:00